Einfache vegane Ratatouille

Einfache vegane Ratatouille

Einfache vegane Ratatouille

Diese vegane Ratatouille ist nicht nur super einfach zu kochen, sondern sie schmeckt auch richtig lecker und enthält dank der Vielzahl an Gemüsesorten jede Menge Vitamine! Sie eignet sich bestens als schnelles Abendessen und kann entweder pur oder mit einer Beilage deiner Wahl (z.B. Vollkornreis, Kartoffeln) serviert werden.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Kochzeit 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Küchenstil Mediterran
Portionen 2 Portionen
Kalorien 208 kcal

Zutaten
  

  • 1 Aubergine groß
  • 1 Zucchini groß
  • 3 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Wasser oder Gemüsebrühe (zum ölfreien Garen, alternativ 1EL Olivenöl)
  • 60 ml Rotwein oder Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver*
  • 3/4 TL Salz
  • 1/2 TL Oregano
  • 1/3 TL Geräuchertes Paprikapulver*
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • 1/4 TL Ingwerpulver*
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Balsamico Essig*
  • Frischer Thymian
  • Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  • Das Gemüse (Aubergine, Zucchini, Paprika, Tomaten) in kleine Würfel bzw. Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.
  • In einer tiefen Pfanne Wasser oder Gemüsebrühe erhitzen (nicht verdampfen lassen!) und die Zwiebel 4-5 Minuten andünsten. Wenn nötig etwas Flüssigkeit nachgießen.
  • Knoblauch und Aubergine hinzufügen und für 3-4 Minuten kochen.
  • Den Rotwein und alle Gewürze hinzufügen und auf niedriger bis mittlerer Hitze für 5-6 Minuten köcheln lassen.
  • Zucchini, Paprika & Tomaten hinzufügen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte weich sein, aber nicht zerfallen (mit Ausnahme der Tomaten). Wenn du mehr Soße haben möchtest, kannst du etwas mehr Rotwein oder Gemüsebrühe einrühren.
  • Zum Schluss das Tomatenmark und den Balsamico Essig hinzufügen. Für eine etwas dickere Soße kannst du auch mehr Tomatenmark benutzen.
  • Mit Pfeffer und frischem Thymian abschmecken und wahlweise mit Reis oder Kartoffeln servieren.

Nährwerte

Kalorien: 208 kcalKohlenhydrate: 40 gProtein: 8 gFett: 2 gGesättigte Fettsäuren: 1 gNatrium: 915 mgKalium: 1703 mgBallaststoffe: 14 gZucker: 24 gVitamin A: 4547 IUVitamin C: 142 mgCalcium: 94 mgEisen: 3 mg

Nährwertangaben
Einfache vegane Ratatouille
Angaben pro Portion
Kalorien 208 Kalorien aus Fett 18
% des Tagesbedarfs*
Fett 2g3%
Gesättigte Fettsäuren 1g6%
Natrium 915mg40%
Kalium 1703mg49%
Kohlenhydrate 40g13%
Ballaststoffe 14g58%
Zucker 24g27%
Protein 8g16%
Vitamin A 4547IU91%
Vitamin C 142mg172%
Calcium 94mg9%
Eisen 3mg17%
* Die täglichen Zufuhrempfehlungen basieren auf einer Gesamtaufnahme von 2.000 kcal.
Keyword Einfach, Glutenfrei, Kalorienarm
Du hast das Rezept nachgekocht?Teile dein Ergebnis mit mir auf Instagram @naturallyvegancoach oder benutze #naturallyvegan!

Dieser Artikel enthält Werbe-Links (Affiliate-Links), welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind. Wenn du über einen solchen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt dabei für dich stets unverändert und du unterstützt damit meine Arbeit.

 

1 Comment

  1. Pingback: Saisonkalender August - Regionales Obst & Gemüse - Naturally Vegan

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating